Video zur Studie „Quo Vadis, Zoofachhandel?“

Am 29.06.2019 stellte IFH-Senior Projektmanager Jens-Peter Gödde im Rahmen des Fachforums Heimtier in Düsseldorf die Ergebnisse der repräsentativen Studie „Quo Vadis, Zoofachhandel?“ vor. Die Studie wurde von zookauf initiiert. Weitere Partner sind bosch, Dr.Clauders, Hunter, Interquell, Sera, Trixie sowie takefive-media. Sie möchten sich den Vortrag noch einmal in Ruhe am heimischen Rechner ansehen? Sie finden unseren Mitschnitt hier.

Mehr

Faszination Heimtierwelt überzeugt mit Neuheiten und bester Stimmung: Fachforum Heimtier ist wichtiger Impulsgeber

Düsseldorf, 01.07.2019 – Mit einem erneut guten Ergebnis ist trotz sommerlicher Höchsttemperaturen am Sonntag die Faszination Heimtierwelt zu Ende gegangen. Der Veranstalter takefive-media verzeichnete eine stabile Besucherentwicklung, die mit 7.500 Besuchern leicht über dem Vorjahresniveau lag. Mit 155 Ausstellern legte deren Anzahl gegenüber dem vergangenen Jahr nochmals zu. Aufgrund des Wetters begleiteten allerdings deutlich weniger Besucherhunde ihre Herrchen und Frauchen nach Düsseldorf als im Vergleich zum Vorjahr. Auch das parallel stattfindende, ebenfalls von der zookauf-Gruppe präsentierte Branchenevent Fachforum Heimtier erzielte gute Ergebnisse und präsentierte sich als wichtiger Impulsgeber der Branche. Unter den 7.500 Besuchern der Faszination Heimtierwelt befanden sich zahlreiche Experten, Fachleute und Multiplikatoren, die das Fachforum Heimtier besuchten. Am 29. und 30. Juni verwandelte die Faszination Heimtierwelt die Alten Schmiedehallen des Areal Böhler erneut zu einem wichtigen Treffpunkt für alle Heimtierfreunde und bot den vielen Besuchern einen bunten Mix aus Marken, tierischen Showacts, Mitmach-Aktionen, Workshops und Fachvorträgen. Hauptsponsor zookauf und der Veranstalter takefive-media blickten zufrieden auf das vergangene Wochenende. „Wir freuen uns sehr über das gute Ergebnis beider Veranstaltungsformate. Nach nur drei Jahren setzt die Faszination Heimtierwelt unter Berücksichtigung der sommerlichen Temperaturen, wenn auch nur mit einem leichten Anstieg der Zahlen auf Besucherseite, noch einmal einen Meilenstein. Aber es […]

Mehr

Heimtierbedarf: Fachhandel muss sich strategisch neu positionieren

Köln, Hückeswagen, 01. Juli 2019 – Der stationäre Handel im Bereich Heimtierbedarf verzeichnete im vergangenen Jahr in Deutschland nur ein moderates Wachstum, wie das Kölner Institut für Handelsforschung feststellt. Ganz im Gegensatz zum Onlinehandel, der weiterhin stark wächst und damit den Fachhandel zunehmend unter Druck setzt. Hinzu komme, dass nur ein Bruchteil der Heimtierbesitzer tatsächlich zufrieden mit dem stationären Einkaufserlebnis sei. Lediglich 13 Prozent störe beim Einkauf von Heimtierbedarf nichts. Aus diesem Anlass zeigt die neueste Studie „Quo Vadis, Zoofachhandel? Eine Untersuchung über Zielgruppen, Strategien und Zukunftsperspektiven des Zoofachhandels“ des IFH Köln, initiiert von zookauf, Auswege und Chancen für Fachhändler auf, um dem Wettbewerbsdruck standzuhalten und Kunden nachhaltig zu binden. Die Studie wurde von zookauf initiiert. Weitere Partner sind bosch, Dr.Clauders, Hunter, Interquell, Sera Trixie sowie takefive-media. Erstmals vorgestellt wurden die Studienergebnisse im Rahmen des Fachforums Heimtier am 29.06.2019 in Düsseldorf. Die Studie steht zum kostenfreien Download unter folgendem Link bereit: www.ifhkoeln.de/heimtier-studie

Mehr

Mehr als nur einkaufen: zookauf Wermelskirchen demonstriert Kundennähe

Reges Interesse an erstem Workshop zum Thema „Leinenführigkeit“ // Für die Zukunft weitere lokale Kooperationen geplant Wermelskirchen, 24. April 2019 – Mehr als nur einkaufen – diesen Anspruch hat sich der zookauf-Standort im nordrhein-westfälischen Wermelskirchen auf die Fahnen geschrieben. „Der Kunde erwartet heutzutage nicht nur eine breit gefächerte Auswahl unterschiedlicher Marken und Produkte, die kompetente Beratung oder Multichannel-Services“, erklärt Zooma-Geschäftsführer und Vertriebsleiter Adin Mulaimovic, der für den Standort verantwortlich ist. „Es ist oft vom Einkaufserlebnis die Rede, durch das der stationäre Fachhändler oder Multichannel-Anbieter überzeugen kann. Wir wollen den Kunden ein solches Erlebnis bieten.“ Aus diesem Grund finden im Fachmarkt der zookauf-Gruppe regelmäßig Aktionen und Events statt, zum Teil in Kooperation mit lokalen Anbietern und Institutionen. „Das schafft Kundennähe und eine emotionale, lang anhaltende Bindung an das Fachgeschäft.“ Im Rahmen der Osteraktionstage gab es neben attraktiven Aktionsangeboten einen Workshop mit Hundetrainerin Heike Bertels, Inhaberin der örtlichen Hundeschule „Apportieren & mehr“, zum Thema „Leinenführigkeit“. Das Team des Fachmarkts freute sich über ein reges Besucherinteresse. Schnell waren die Plätze des kostenfreien Workshops vergeben. Die Teilnehmer konnten während des 1,5 Stunden dauernden Workshops Tipps erhalten, gemeinsam mit ihren Vierbeinern Übungen absolvieren und Fragen stellen. Einige von ihnen hatten direkt Interesse daran ihre gesammelten […]

Mehr

zookauf Maurer in Bad Camberg feiert erfolgreiche Neueröffnung

Hückeswagen/ Bad Camberg, 11. März 2019 – Am 07. März 2019 war es so weit: Nach einem intensiven Umbau feierte zookauf Maurer, ehemals Tiergarten Maurer, an der Limburger Straße 49 in Bad Camberg seine Neueröffnung. Damit kann die zookauf-Gruppe einen attraktiven Neuzugang begrüßen. Auf 700 Quadratmetern im Innenbereich sowie 200 Quadratmetern Außenfläche bietet der Fachmarkt alles, was das Herz des Heimtierfreunds, aber auch des Haus- und Gartenbesitzers höher schlagen lässt. Ein neues Ladenbaukonzept, eine veränderte Beleuchtung und Holzregale sorgen für eine angenehme Einkaufsatmosphäre. Zudem wurden die Abteilungen im Heimtierbereich und das dort erhältliche Sortiment komplett überarbeitet. So erwartet Kunden ab sofort eine große Futterbar für Hunde, Katzen, Vögel und Nager. Hinzu kommen eine Zubehörwand mit Hundebetten und eine neu gestaltete Aquaristik-Abteilung. „Was uns ausmacht, ist unsere Historie und der Bekanntheitsgrad unseres Fachmarktes in Bad Camberg und darüber hinaus“, so Inhaber Tobias Maurer. Schließlich blickt seine Familie auf eine bis in die 50er Jahre reichende Tradition zurück. 1952 gründete sein Urgroßvater Willy Maurer ein Grünes Warenhaus in Usingen, später kam der Fachmarkt in Bad Camberg hinzu. Sein Großvater Gerhard und sein Vater Thomas nahmen nacheinander die Geschicke der Märkte in die Hand. 2005 übernahm Tobias Maurer im Alter von 24 Jahren […]

Mehr